Zutaten

300 g Straußenfilet(s)
4 TL Gewürzmischung (Chakalaka)
70 ml Sojasauce
2 Spritzer Worcestersauce
1/2 TL Paprikapulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 8 Std. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, mit 3 TL Chakalaka würzen und dann plattieren. Die einzelnen Scheiben der Länge nach in 2 cm breite Streifen schneiden.
Die restlichen Zutaten mischen und das Fleisch damit marinieren, am besten über Nacht.

Die Streifen aus der Marinade nehmen. Die Marinade für etwas anderes verwenden.
Die Fettpfanne im untersten Einschub des Ofens mit Backpapier auslegen und die Fleischstreifen an den Rost hängen. Die Streifen sollten einzeln hängen. Die Temperatur auf 65 Grad Umluft stellen, den Rost in den obersten Einschub schieben und die Streifen 8 Stunden trocknen lassen. Die Backofentür mit Hilfe eines Kochlöffels einen Spalt breit offen lassen.

Wenn das Fleisch nicht trocken genug ist, einfach die Zeit verlängern.