Zutaten

Artischocke(n), kleine italienische (notfalls aus der Dose)
Zitrone(n), unbehandelt
1/2 Bund Petersilie
1 Zehe/n Knoblauch
5 EL Olivenöl
Tomate(n), getrocknete (in Öl eingelegt)
50 g Parmesan, (vom Stück)
  Salz
  Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 285 kcal

Die Stiele der Artischocken abtrennen, die äußeren Blätter bis zu den inneren weichen Blättern entfernen ( aus der Dose sind sie natürlich weniger aufwendig und kostengünstiger).
Die Zitrone heiß abwaschen und die Schale einer Hälfte fein abreiben, dann die Zitrone auspressen. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen zusammen mit dem geschälten Knoblauch fein hacken. 2-3 EL Zitronensaft mit Olivenöl cremig verrühren. Artischocken der Länge nach in ganz dünne Scheiben schneiden und auf Tellern auslegen, mit Zitronenschale und der Petersilien-Knoblauchmischung bestreuen, anschließend mit der Sauce beträufeln. Die abgetropften Tomaten in Streifchen schneiden, darüber streuen und dann das ganze mit Salz und Pfeffer würzen. Als letztes den Parmesan in dünnen Spänen drüberhobeln.
Fertig ist die leckere Vorspeise, dazu gibts Weißwein und Weißbrot.
Auch interessant: