Zutaten

400 g Zartbitterschokolade
250 g Kokosfett
2 m.-große Ei(er)
100 g Puderzucker
100 g Butterkeks(e)
2 EL Milch
2 EL Kakaopulver
100 g Belegkirsche(n)
125 g Nüsse, gemischt, salzig
75 g Mini-Marshmallows
 etwas Kakaopulver zum Bestäuben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schokolade hacken und das Kokosfett und die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Eier, Puderzucker, Milch und Kakao mit einem Schneebesen glatt rühren und unter Rühren zur Schokoladenmischung gießen. Alles gut miteinander verrühren.

Eine Kastenform mit Wasser ausspülen und mit Frischhaltefolie auslegen. Die Kekse grob zerbrechen. Den Boden der Form mit etwas Schokocreme bedecken. Eine Schicht Kekse darauf geben. Auf die Kekse eine Schicht aus Nüssen, Kirschen und Marshmallows geben und Schokoladencreme darauf verteilen. Diesen Schritt abwechselnd durchführen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Mit Folie abdecken und für mindestens sechs Stunden in den Kühlschrank stellen.

Nach sechs Stunden die kalte Schnauze aus der Form stürzen, auf eine Platte stellen und mit Kakao bestäuben.