Zutaten

Saftorange(n)
Limette(n)
500 g Zucker
Holunderblüten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Orangen und Limetten halbieren und mit Hilfe einer Saftpresse entsaften. Holunderblüten waschen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

500 ml Saft abmessen. Wenn es zuwenig ist, mit Wasser auffüllen.

Den Saft mit den Holunderblüten in einen Topf geben und etwa 10 Minuten kochen. Etwas abkühlen lassen. Dann den Saft durch ein Sieb mit Mulltuch in einen zweiten Topf seihen. Gut auswringen. Diesen dann mit 500 g Zucker gut vermischen und circa 6 bis 8 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen.

Eine saubere Flasche heiß ausspülen und den Sirup durch einen Trichter einfüllen.

Der Sirup hält sich circa 1 Woche im Kühlschrank. Dieses Rezept ergibt etwa 1 Liter.

Wer mehr machen möchte, kann den Sirup nach der Abfüllung noch bei 80 Grad für etwa 30 Minuten im Einkochautomaten haltbar machen. Dann sollte er sich etwa 6 Monate gut halten.