Zutaten

3 große Banane(n), reif
Apfel
150 g Dinkelmehl
150 ml Wasser
50 g Schmelzflocken, 3-Korn-Flocken oder andere, z. B. Hafer
1/2 Pck. Backpulver
1 EL Erdmandelmehl, optional
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bananen und den Apfel im Mixer zerkleinern. Man kann auch Birnen, Heidelbeeren oder anderes Obst verwenden. Danach das Wasser hinzufügen. Nun die flüssige Masse in eine Schüssel geben und das Mehl, Backpulver und Erdmandelmehl hinzugeben. Zuletzt noch die Schmelzflocken in die Masse rühren, bis der Teig schön pappig ist.

Nun den Teig ins vorgefettete Muffinblech einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 190 °C ca. 30 - 35 Minuten backen, bis die Stäbchenprobe ergibt, dass die Muffins innen durch sind.

Meine Tochter liebt die Muffins, da sie nicht zerfallen oder bröseln. Wir essen sie seit dem 11. Monat. Da kein Zucker, keine Milch und keine Eier enthalten sind, hab ich sie auch schon in der Mutter-Kind-Gruppe angeboten und die Kleinen mögen es sehr gerne.

Ergibt bei mir immer 12 Stück.