•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

10  Holunderblütendolden
750 ml Mineralwasser, mit Kohlensäure
25 g Zitrone(n) - Säure
300 g Zucker
750 ml Schnaps (klarer Doppelkorn, 40%)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Dolden unbedingt vor Regen ernten und möglichst nicht waschen, damit die Pollen bleiben (geben Farbe und Geschmack).
Die Dolden mit dem Wasser und der Zitronensäure in einen Behälter geben. Diese Mischung steht 24 Stunden im Kühlschrank oder sehr kalt. Dann die Dolden herausnehmen. Wenn ein paar Blüten zurückbleiben, macht das nichts. In das kalte Holunderwasser anschließend den Zucker einrühren, bis er sich auflöst. Die Flüssigkeit mit dem Korn auffüllen. In Flaschen füllen, verschenken oder selber trinken.