Zutaten

100 g Zartbitterschokolade
100 g Schokolade, weiße
160 g Kokosraspel
60 g Mandel(n), geschält und blanchiert, oder andere Nüsse
280  Mehl
45 g Backkakao
1/2 TL Zimt
1 TL Backpulver
1 TL Natron
1 Prise(n) Salz
230 g Butter, weiche
130 g Zucker
120 g Zucker, braun
3 TL Vanilleextrakt
2 große Ei(er)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180 - 190 °C vorheizen. Bleche mit Backmatten oder Backpapier auslegen. Schokolade und Mandeln klein hacken und mit den Kokosflocken in einer Schüssel vermischen. In einer weiteren Schüssel Mehl mit Kakao, Backpulver, Natron und Salz vermischen. In einer großen Schüssel Butter, Zuckerarten und Vanilleextrakt cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Die Mehlmischung in 2 Portionen auf mittlerer Stufe kurz unterrühren, so dass alles gut vermischt ist.

Die Schoko-Nuss-Mischung erst mit dem Rührgerät, dann mit dem Teigschaber sorgfältig unterrühren, so dass alles gut verteilt ist. Mit Hilfe eines Teelöffels kleine Kugeln abstechen und auf das Blech setzen. Ca. 10 - 11 Minuten auf der mittleren Schiene backen. 1/2 Minute auf dem Blech belassen und dann auf dem Gitter abkühlen lassen.

Ergibt ca. 4 Bleche. Wer es süßer mag, kann mehr Zucker verwenden. Wer kein Vanilleextrakt hat, benutzt Vanillearoma, dann aber weniger.