Zutaten

2 Pck. Käse, Patros mit feinen Fetawürfeln
150 g Butter
Oliven
2 Zehe/n Knoblauch
8 Scheibe/n Käse, Gouda
  Basilikum
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Patros mit der Butter verrühren, die Oliven und das Basilikum klein hacken und den Knoblauch pressen und dazugeben. Den Backofen vorheizen. Auf ein Backblech Backpapier legen und die 8 Scheiben Gouda nebeneinander zu einem großen Viereck legen. Die Kanten sollten jeweils etwas überlappen, damit der Käse zusammen bleibt. Dann kurz in den Backofen schieben und den Käse leicht anschmelzen lassen. Dauert höchstens 1 - 2 Minuten. Backblech aus dem Ofen holen, die Patros-Masse auf dem Käse verstreichen (auf einer Seite etwa 4 cm frei lassen, sonst quillt es beim Aufrollen heraus)) und dann von der anderen Seite mit Hilfe des Backpapiers vorsichtig aufrollen. Das Ganze in Alufolie wickeln und ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen.
Leckere Beilage zu Baguette. Legt man vor dem Backen 2 - 3 Blätter Basilikum unter den Käse, sieht es nach dem Aufrollen sehr dekorativ aus.