Zutaten

Eigelb
100 g Zucker
250 g Mascarpone
100 g Sahne
Eiweiß
3 Blätter Gelatine
  Löffelbiskuits, (etwa 2 - 2 1/2 einzelne Packungen)
500 g Erdbeeren
  Wein weiß
  Kakaopulver, zum Bestreuen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eigelbe mit Zucker mischen, Mascarpone unterrühren. Einen Teil davon zum Auflösen der Gelatine verwenden. (Ich habe die Gelatine in einem Topf erwärmt und etwa 2 EL von der Mascarponemasse dazugeben und gerührt bis sich die Gelatine aufgelöst hat). Sahne schlagen und Eiweiß. Alles zur Mascarponemasse geben.
Erdbeeren mit dem Weißwein pürieren (Menge nach Geschmack. Schätze mal ca. 50 ml).
Löffelbiskuits einmal durchbrechen und in ein Glas geben, dann etwas Erdbeerpüree darauf (die Löffelbiskuits sollen damit getränkt werden, damit sie weich werden), dann etwas Mascarponemasse. Das ganze 2-3x wiederholen. Sieht auch sehr hübsch aus!
Die Gläser mindestens für 5 Stunden in den Kühlschrank stellen. Am besten bereitet man das Tiramisu einen Tag vorher zu, so zieht das ganze schön durch und wird nicht so flüssig.
Schmeckt sehr lecker und ist ein echter Hingucker wenn man Gäste hat.