Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Gulasch, vom Rind
500 g Gulasch, vom Schwein
500 g Mett oder gewürztes Hackfleisch
500 g Fleischwurst, im Ring
500 g Paprikaschote(n)
500 g Zwiebel(n) (Gemüsezwiebeln)
500 g Fleischtomate(n)
1 Dose/n Champignons
1 Dose/n Bohnen, grüne
1 Dose/n Mais
1 Dose/n Kidneybohnen
1 Flasche Sauce (Mexikosauce)
1 Flasche Sauce (Schaschliksauce)
200 ml Sahne
  Wasser
  Currypulver
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten in gleichgroße Stücke schneiden, bzw. die Dosen öffnen und den Inhalt getrennt abgießen. Der Reihenfolge des Rezeptes nach in einen großen Bräter schichten. Die Saucen darüber gießen, mit dem Wasser die Flaschen "säubern" und ebenfalls drüber gießen Zum Schluss noch die Sahne drüber und das Ganze mit mehr oder weniger Curry (ganz nach Geschmack) bestreuen. Deckel drauf und 24 Std. ziehen lassen.
Dann bei 220°C etwa 2,5 Std. im Ofen schmoren. Dazu schmeckt Baguette, Reis oder Nudeln. Lässt sich gut vorbereiten und man hat Zeit für die Gäste.