Zutaten

Avocado(s) je 200 g
1 kleine Zitrone(n), Saft davon
1 Zehe/n Knoblauch
Chilischote(n)
1 Bund Basilikum
Zwiebel(n)
200 g Kirschtomate(n)
25 g Pinienkerne
500 g Pasta, z. B. Bandnudeln
200 ml Olivenöl
200 g Räucherlachs
  Salz und Pfeffer
  Parmesan, in Späne gehobelt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Avocados halbieren und den Kern entfernen. Mit einem Löffel das Fruchtfleisch entnehmen. Das Fruchtfleisch mit Knoblauch, Chilischote, Zitronensaft, Basilikum und Olivenöl in einem Mixer pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wasser aufsetzen und die Pasta nach Packungsanweisung kochen.

In der Zwischenzeit die Pinienkerne anrösten. Die Temperatur sollte dabei nicht zu hoch sein, da die Pinienkerne schnell schwarz werden und dann bitter schmecken.

Die Tomaten halbieren und die Zwiebeln fein hacken. Den Räucherlachs in dünne Streifen schneiden und mit den Tomaten und der Zwiebel wenige Minuten in einer großen Pfanne anschwitzen.

Die Pasta zu dem Lachs und den Tomaten geben und mit der Avocadocreme vermischen. Mit Pinienkernen und Parmesansplittern garniert servieren.