Zutaten

Hähnchen
80 g Margarine
4 EL Paprikapulver
  Salz und Pfeffer
 evtl. Chilipulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hähncheninnereien, falls vorhanden, rausnehmen, dann das Hähnchen waschen und trocken tupfen. 1 TL Salz in das Hähnchen geben und von außen gut mit Salz und Pfeffer einreiben.

Margarine in einem Topf schmelzen, bis es schäumt, dann Paprikapulver dazugeben und umrühren. Das Hähnchen in einen Bräter (oder große Auflaufform) geben und mit der Paprikamarinade einpinseln. Bei 200 - 180 Grad ca. 75 min. im Backofen braten. Hähnchen einmal wenden und öfters mal einpinseln.

Tipp: Wenn man es gerne etwas schärfer mag, ein wenig Chilipulver mit zu der Marinade geben.