Zutaten

400 g Mehl
250 g Zucker
250 g Margarine
Ei(er)
1 Pck. Backpulver
1/4 Liter Milch
1 Pck. Vanillezucker
150 g Marzipanrohmasse
150 g Aprikosenkonfitüre
150 g Kuvertüre
60 ml Sahne
40 g Kakaopulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucker, Vanillezucker und Margarine mit dem Schneebesen schaumig rühren. Die Eier nach und nach zugeben, bis eine geschmeidige Masse entsteht. Langsam Mehl mit Backpulver und Milch zugeben.

Die Hälfte der Teigmasse in eine gefettete 26er Springform streichen. Die andere Hälfte mit Kakaopulver mischen und auf die helle Teighälfte geben. Mit einer Gabel den Teig in der Form verrühren. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 50 Minuten backen.

Den Marzipan und die Konfitüre vermengen, bis eine gut streichbare Masse entsteht. Nach Belieben mehr oder weniger Konfitüre verwenden. Den fertig ausgekühlten Kuchen in drei Schichten teilen. Die Marzipanmasse zwischen die Lagen streichen. Die Sahne aufkochen und die Kuvertüre unter ständigem Rühren schmelzen. Auf den Kuchen geben.