Zutaten

200 g Vollkorn-Butterkekse
150 g Butter oder Margarine
15  Löffelbiskuits
  Für die Creme:
3 Pck. Frischkäse (Exquisa Frischkäse, Kokos)
300 g Dickmilch
1 Pck. Vanillezucker
2 EL Zitronensaft
9 Blätter Gelatine, weiß
  Außerdem:
Banane(n)
1 Pck. Tortenguss, klar
30 g Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Tortenplatte mit Öl bestreichen und einen Tortenring Ø 26 cm daraufstellen. Die Butter oder Margarine schmelzen und etwas abkühlen lassen. Die Vollkornkekse in einem Gefrierbeutel mit einem Nudelholz oder Händen zerbröseln. Dann die Butter oder Margarine hinzugeben und gut vermengen. Dann diese Masse in den Tortenring streichen und kurz abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Löffelbiskuits halbieren und dann an den Rand des Tortenring stellen. Dabei ein bisschen in den Boden drücken. Die Zuckerseite der Löffelbiskuits kommt nach außen. Dann den Boden im Kühlschrank abkühlen lassen.

Für die Creme die Gelatine in Wasser einweichen. Den Frischkäse, Dickmilch, Vanillezucker und Zitronensaft zu einer cremigen Masse schlagen. Die Gelatine ausdrücken und in einem Topf schmelzen, dann drei Löffel der Masse darin glatt rühren. Danach die gesamte Gelatinemasse in die Frischkäsemasse rühren. Alles gut vermischen und warten, bis die Masse anzieht. Diese dann auf den Boden gießen und ca. 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

Zum Abschluss die Bananen in Scheiben schneiden und auf die Frischkäsemasse legen. Dann den Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten und auf die Bananen gießen. Die Charlotte nochmals im Kühlschrank auskühlen lassen und dann servieren.