Zutaten

1 m.-große Kartoffel(n)
60 g Bohnen, grüne
60 g Karotte(n)
60 g Blumenkohl
50 g Weißkohl
40 g Champignons, braun oder frische Shimeji-Pilze
2 m.-große Tomate(n), vollreif
1/2  Tomatenpaprika, rot
4 kleine Zwiebel(n), rot
Knoblauchzehe(n), frische
Peperoni, rot (cabe besar merah)
1 kleine Chilischote(n), grün
15 g Ingwer, frisch oder TK
10 g Stangensellerie
5 g Sellerieblätter
600 g Wasser
10 g Gemüsebrühe, instant
1 EL Limonensaft
  Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
1 Prise(n) Muskat
  Zum Garnieren:
10 g Sojasprossen, frische
4 kleine Chilischote(n), rot
 n. B. Blüten und Blätter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffel waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Die frischen, grünen Bohnen waschen, die Enden kappen, und die Bohnen quer in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Die Karotten waschen, die Enden kappen, schälen und analog zu den Bohnen in Stifte schneiden.

Den Blumenkohl gründlich waschen, die Röschen abtrennen und in Salzwasser legen (das mögen die versteckten Insekten gar nicht). Den Stiel schälen und in Stücke schneiden.

Vom Weißkohl ein paar Blätter abnehmen, waschen und klein schneiden. Die Champignons nicht waschen, sondern nur putzen. Die vollreifen Tomaten enthäuten, halbieren, den Strunk herausschneiden und die die Körner entfernen. Das Fruchtfleisch längs in Streifen schneiden.

Die Tomatenpaprika waschen, halbieren, die Körner und die hellroten Trennwände entfernen und die Schote längs in 1 cm breite Streifen schneiden, diese quer in ca. 4 cm lange zerteilen.

Bei den Zwiebeln und dem Knoblauch die Enden kappen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Die rote Peperoni und die grüne Chilischote waschen, entkernen und quer in Streifen auftrennen.

Den frischen Ingwer waschen, schälen und in feine Streifen zerlegen. Die Selleriestängel waschen und quer in 1 cm lange Stücke aufteilen.

In einem Topf die oben genannten Zutaten mit dem Pflanzenöl anrösten, dann mit dem Wasser ablöschen, zum Kochen bringen. Die Instantbrühe, den Limonensaft, den Pfeffer, den Zucker und die Muskatnuss zugeben. Ca. 12 Minuten köcheln lassen, abschmecken, garnieren und noch heiß servieren.