Zutaten

2 Becher Kekse, Butterkekse (zerkrümelt),ganz ca. 1 Paket
1/2 Becher Milch
5 EL Rum, evtl. etwas weniger
1/2 Becher Zucker
70 g Margarine oder Butter
200 g Kokosraspel, gemahlene Nüsse oder Schokostreusel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Butterkekse zerkleinern, am besten mit der Küchenmaschine oder, wer`s etwas gröber mag, nur mit einer Gabel.
In eine große Schüssel füllen und nach und nach die übrigen Zutaten darunter mischen. Evtl. noch etwas Milch nachgießen wenn der Teig noch zu trocken ist (nicht zuviel sonst klebt er nachher an den Händen).
Der Teig sollte etwa eine Konsistenz von streichfertiger Margarine haben, damit er später zu kleinen Bällchen geformt werden kann.
Wenn alle Zutaten miteinander vermischt sind, muss der Teig ca. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen, damit sich die Aromen vermischen können.
Anschließend den Teig in kleine Kugeln formen (Ich benutze zum Formen gerne zwei kleine Teelöffel, aber es geht auch mit der Hand) und dann großzügig in Kokosraspeln o. ä. rollen. Fertig!

Dieses Rezept hat mir meine israelische Gastmutter verraten und ich musste es bei meiner ersten Probe hier in Deutschland gleich meinen Freunden verraten, denn es macht einfach süchtig!