Kartoffelsalat

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 kg Kartoffel(n)
1/4 Würfel Fleischbrühe
Zwiebel(n)
250 g Fleischwurst
Eigelb
3 TL Senf, mittelscharfer
1/8 Liter Öl
1 TL Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln kochen, pellen und in dünne Scheiben schneiden.
Brühwürfel mit einer halben Tasse heißem Wasser auflösen. Zwiebeln und Fleischwurst klein schneiden und zu den Kartoffeln geben. Noch mal leicht salzen und pfeffern.

Für die Mayonnaise:
Eigelb, Salz, Pfeffer, Zucker, Senf und Zitronensaft kräftig mit einem Mixer verrühren.
Dann tropfenweise das Öl zufügen und solange rühren, bis es dickflüssig wird.

Fleischbrühe und Mayonnaise über die Kartoffeln geben und gut unterheben.
1-2 Std. ziehen lassen.

Kommentare anderer Nutzer


zitrone221

12.05.2005 10:15 Uhr

Hört sich sehr lecker an,werde aber noch Gewürzgurken und Eier mit rein tun.

LG zitrone

Schwalbe

18.09.2005 10:23 Uhr

Hallo,

also der Ansatz ist schon richtig! Vielleicht die Brühe noch mit mildem Essig oder Gurkenwasserflüssigkeit und etwas Zucker abschmecken. Und nicht zusammen mit der Majo zugeben, sondern vorab etwas durchziehen lassen!!3-4 wachsweich gekochte Eier und 2-3 Gewürzgurken würden bestimmt bestens passen!!

LG

Schwalbe

Commbina

16.03.2012 14:08 Uhr

Hi,

bekommst von mir 3 Sterne :-) der Salat zieht zwar jetzt erst. Aber Schmeckt jetzt schon suuuuuuuper lecker.

Das Rezept für die Mayo ist Klasse! Hat auch ohne Mixer super funktioniert.
Ansonsten habe ich mich an Schwalbe gehalten.

Lieben Gruß
Commbina

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de