Zutaten

150 g Schlangenfleisch (Pythonfilet)
100 g Rote Bete, vorgegart
Knoblauchzehe(n)
1 EL Senf, z. B. Löwensenf
1 EL Balsamico, dunkler
1 EL Ahornsirup
1 Prise(n) Cayennepfeffer
  Öl
  Gemüsebrühe
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Pythonfleisch ca. 2 Stunden in der Brühe weichköcheln lassen.

Die Rote Bete in dünne Scheiben hobeln.

Den Senf mit Balsamico, Ahornsirup und Cayennepfeffer mischen.

Das Filet kleinschneiden und im Öl kurz braten. Den frisch gepressten Knoblauch zugeben. Alles über die Rote Bete geben und die Sauce darüber verteilen.