Spaghetti Carbonara

Carbonara della Casa
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Mascarpone Cremissimo
100 g Speck (magerer Räucherspeck)
400 g Nudeln (Spaghetti), gekocht
Ei(er)
2 EL Parmesan
 etwas Butter
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

2 ganze Eier und ein Eidotter mit Mascarpone verrühren, bis sich eine cremige Masse ergibt. Salz, Pfeffer und Parmesan hinzugeben. Den Speck in Würfelchen schneiden und mit wenig Butter in der Pfanne anbraten, damit er schön knusprig wird. Die gekochten Spaghetti darüberschütten. Dann die cremige Mascarponemasse vorsichtig mit einem Holzlöffel unterrühren. Sofort servieren.

Kommentare anderer Nutzer


hybris

14.06.2005 12:15 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Super lecker- allerdings eine ganz schöne Bombe mit der Mascarpone. Aber Fette ist eben Geschmacksträger....
Eine Prise Muskat passt übrigens herrlich dazu.
Mache ich sicherlich bald nochmal!
Viele Grüße!

Speckerna

14.03.2007 18:53 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hab keinen Mascarpone bekommen, aber mit creme fraiche als Ersatz war es auch sehr lecker :))

alex12

27.05.2007 20:50 Uhr

Schnell und unkompliziert-und auchwenn mascarpone ein Kalorienbombe ist-er schmeckt doch immer wieder Spitze.MfG alex

nisaberg

21.10.2007 21:52 Uhr

Mir schmeckte es sehr gut. Meinen Freund störte es, dass die Soße geronnen ist. Woran liegt das? Habe ich etwas falsch gemacht?

sheriff1954

06.11.2007 09:45 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

moin Nisaberg,
du hast wahrscheinlich nach der Zugabe der Eidotter das gericht zu heiß werden lassen, dadurch gerinnt die Soße.
Wenn du Edotter zugibst, darf die Soße dann nicht mehr kochen, sie darf nur noch leise köcheln.

gruß

ingo

nisaberg

08.11.2007 22:04 Uhr

Danke für den Tipp, Ingo... *gg* mein Freund heißt Ingo.
Da ihm das ganze nicht schmeckte, habe ich das Rezept wieder aussortiert. Für mich alleine werde ich es wohl nicht kochen.
LG Nicole

sheriff1954

09.11.2007 07:28 Uhr

Moin Nicole,

na das ist ja mal ein Ding..
dachte immer, dass ich der einzige wäre, der diesen Vornamen trägt... :-))))

Es ist wirklich schade, dass er dieses Gericht nicht mag, ich finde es schmeckt sehr lecker.
Aber die Geschmäcker sind ja nun mal unterschiedlich.
Überrasche ihn doch mal mit Spaghetti Puttanesca.

Lg ingo

trop

22.05.2008 17:43 Uhr

Hey, dank für das simple Rezept! Wusste garnicht, dass in die Carbonara keine Zwiebeln reingehören, aber die passen wirklich nicht :)

Hab anstatt drei vier Eier genommen, davon aber nur die Eidotter und noch ca. einen Becher Sahne dazu.
Bisl Worcester-Sauce und Tabasco und frischen Schnittlauch >> perfekt :)

Schnaggel-0

09.11.2008 17:16 Uhr

Hi. Kenne das Rezept auch,nehme aber anstelle von Mascapone ,Creme-Fraiche,und keinen Speck,sondern gekochten Schinken.Macht das Gericht nicht ganz so gehaltvoll.

Rest

11.11.2008 07:33 Uhr

Hey,

ganz tolles Rezept , da ich keinen Speck zuhause hatte habe ich ebenfalls Schinken dazugenommen.

Mit der Mascapone werde ich mich das nächstmal etwas zurückhalten, einfach nur wegen den Kalorien.

Vielen Dank für das Rezept,

Grüße Rest

nicma75

02.03.2009 23:17 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

schmeckt prima, habe zusätzlich noch pilze mit zugegeben.
hmmm, lecker !!!


lg nicole

Lafeminin

15.04.2009 08:58 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Was das Gerinnen der Sauce angeht,wenn ich die Masse über die noch

heissen Nudeln gebe stelle ich das Ganze nur zurück auf die noch warme

Herdplatte,das reicht bei mir zum Binden.Wirklich 1 A Rezept,lässt sich nur

leider schlecht aufwärmen weil es dann irre trocken wird.

Lg

leckermäulchen36

15.11.2009 16:54 Uhr

Also, hier muß ich 5***** geben. Einfach lecker. Die Mascarpone ist zwar sehr gehaltvoll, aber es lohnt sich trotzdem, sie zu nehmen. Man muß ja nicht noch einen Schokoriegel hinterher essen.:-)

Ich habe die Soße und die Nudeln getrennt serviert (mögen wir lieber) und auch nur drei Eigelb genommen.

Danke für das tolle Rezept.

LG
leckermäulchen36

polychrome

27.03.2010 19:51 Uhr

das ist richtig lecker, einfach und schnell zubereitet!!! wenn ich zurückdenke, wie ich meine carbonara immer zubereitet habe(mit schmelzkäse), überkommt mich das tiefe grausen. vielen dank fürs rezept. lg daniel

schneckischneck

05.05.2010 21:10 Uhr

Hallo, wir sind so richtig Spaghetti-Carbonara-Fans und uns hat leider das Rezept nicht so geschmeckt.... Mögen wirklich nur die originale Fassung!!
Schneckischneck

LFresa

10.10.2010 16:54 Uhr

Sehr Sehr Lecker!

sydra

23.10.2010 18:04 Uhr

Hallo,
ich habe dieses Rezept ausprobiert und es hat sehr lecker geschmeckt. Ich hätte nur noch ein paar Fragen: Muss die Mascarponemasse erhitzt werden? Ich dachte eigentlich nicht, aber durch die Antwort von "Ingo" war ich verunsichert. Und dass es gerinnt ist doch normal, oder? Es (die Nudeln) soll doch heiß sein, damit die rohen Eier in der Mascarponemasse etwas erhitzt werden, oder

mandy2836

10.11.2010 16:50 Uhr

Da ich weder Mascarpone noch Creme Fraiche im Kühlschrank hatte, habe ich stattdessen Frischkäse genommen.
Schmeckt mir auch :)

sweetcat1701

22.11.2010 13:32 Uhr

hi......also ich fande das rezept sehr sehr lecker

Sissyy

13.12.2010 13:07 Uhr

Hallo!

Fand diese Variante ausgesprochen lecker. Statt Speck hatte ich nur Schinken zuhause und habe bis auf das Ei alles schön köcheln lasssen, etwas Knoblauch dazu und zum Schluss die Eier in die heiße Masse.
Also es blieb echt nichts über - denn selbst der letzte Rest ließ sich noch aufwärmen!!

Lg. Sissy

Sonnilein

23.12.2010 10:43 Uhr

Hammerlecker! Einfache Zutaten, schnörkelos, schnell und unkompliziert.

gabic1968

28.01.2011 13:17 Uhr

sehr,sehr lecker!Schnell gemacht und schnell verputzt:-)
lG Gabi

LeaMüsli

17.05.2011 07:58 Uhr

Waaaaaaahnsinnig lecker....habe auch keine mascarpone gehabt und habs mit craime fraiche versucht und es klappt....ist ech voll lecker und das beste....SOOOO LEICHT zu kochen. 5 sterne super rezept!

mstichnoth

27.05.2011 16:32 Uhr

super rezept....super sauce dazu...
ist überirdisch....lecker....
lg
marco aus braunschweig

PS: bilder folgen

TheCassy

12.08.2011 21:07 Uhr

Schnell, einfach & lecker!
Mehr lässt sich zu diesen Rezept nicht sagen :-)

Kommt bei uns nun öfter auf den Tisch.

Vielen Dank!

kaya1307

14.10.2011 21:38 Uhr

Nichts für die schlanke Linie - aber extrem lecker.

lg Kaya

anna-maria18

20.10.2011 17:11 Uhr

Das ist wirklich ein mega Rezept, mein Mann mag Spaghetti Carbonara eigentlich nicht aber diese mochte er :)))

Anstatt Speck habe ich gekochten Schinken genommen...

lg Anna

sillilaluna

03.01.2012 19:39 Uhr

hey....esse es grad!!! sehr lecker...hab nur etwas mehr gewürzt und ein wenig instant brühe mit rein...einfach lecker!!!!

sunrising9

19.01.2012 09:58 Uhr

also ich war noch nie ein fan von carbonara und dachte mir dass würde sich bei selbstkredenzter ändern, war nicht der fall :) aber meine bessere hälfte meinte die wäre total super, daher von ihm für dich 4 sterne :)

ravelinde

06.02.2012 21:35 Uhr

Sehr lecker.

Amelie92

16.02.2012 19:04 Uhr

Die Spaghetti Carbonara waren richtig lecker wie beim Italiener :-)

und schnell ging es ja auch noch

werde ich öfters mal Kochen
Lg Amelie

Hannah9

07.04.2012 13:48 Uhr

Schmeckt super lecker! (:

Steffikochmaus

13.09.2012 16:05 Uhr

super lecker!! Aber anstatt 2 eier und 1 eigelb nehme ich immer direkt 3 ganze eier ist mir sonst viel zu trocken...

mfg Steffikochmaus:)

5*****:)

kaya1307

02.11.2012 21:34 Uhr

Ab und zu muss man sich solch mächte Gerichte gönnen.

Hat uns sehr gut geschmeckt.

lg Kaya

Strohi90

05.12.2012 18:34 Uhr

njammi,
beste carbonara !!!!!! habe leider kjeine mascarpone gehabt, habe dann 200g kräuterquark und 200 g kräuterfrischkäse ( für 8 Portionen) benutzt. hat auch seeehr gut geschmeckt.
absolut weiter zu empfehlen.

Käätsche

13.12.2012 19:29 Uhr

Super easy und mega lecker!

gimpfenlord

23.12.2012 21:03 Uhr

Hab die Spaghetti heute für meine beiden Nichten gemacht.
War zwar etwas verwirrt wegen der Mascarpone aber es hat uns 3 super geschmeckt :)
Wird definitiv wieder gekocht!

Gruß Mathias

sasa12

03.01.2013 12:49 Uhr

Hey das ist ein sehr gutes Rezept ,
Ich mach das gerne aber mascarpone mach ich nicht rein.
Sasa

Verdezuela

03.11.2013 11:28 Uhr

Absolut beste carbonara!!!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de