Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

50 g Speck, geräuchert,durchwachsen
125 g Salami
250 g Schweinefleisch (Gulasch)
250 g Zwiebel(n)
Paprikaschote(n), rot
2 EL Tomatenmark
Lorbeerblätter
1/2 TL Kümmel, evt.
  Salz und Pfeffer
2 EL Paprikapulver, rosenscharf
125 ml Wein, rot
125 ml saure Sahne
1 EL Mehl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Speck und Salami in kleine Würfel schneiden. Schweinefleisch etwas kleiner schneiden. Speck im Topf auslassen, das Schweinefleisch darin anbraten. Zwiebeln schälen, grob würfeln. Paprikaschote waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Beides mit andünsten. Tomatenmark, Lorbeerblatt und Kümmel zufügen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Im geschlossenen Topf bei schwacher Hitze 10 Minuten dünsten. Mit 750 ml kaltem Wasser ablöschen, aufkochen lassen, dann den Rotwein zugießen. Sahne und Mehl verrühren, die Suppe damit binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.