Gulaschsuppe

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

50 g Speck, geräuchert,durchwachsen
125 g Salami
250 g Schweinefleisch (Gulasch)
250 g Zwiebel(n)
Paprikaschote(n), rot
2 EL Tomatenmark
Lorbeerblätter
1/2 TL Kümmel, evt.
  Salz und Pfeffer
2 EL Paprikapulver, rosenscharf
125 ml Wein, rot
125 ml saure Sahne
1 EL Mehl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Speck und Salami in kleine Würfel schneiden. Schweinefleisch etwas kleiner schneiden. Speck im Topf auslassen, das Schweinefleisch darin anbraten. Zwiebeln schälen, grob würfeln. Paprikaschote waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Beides mit andünsten. Tomatenmark, Lorbeerblatt und Kümmel zufügen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Im geschlossenen Topf bei schwacher Hitze 10 Minuten dünsten. Mit 750 ml kaltem Wasser ablöschen, aufkochen lassen, dann den Rotwein zugießen. Sahne und Mehl verrühren, die Suppe damit binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kommentare anderer Nutzer


Zauberfee

25.05.2005 11:37 Uhr

Hallo Yella,

hört sich sehr lecker an! Aber sind 250g Fleisch für

4 Personen nicht zu wenig? Würde eher verdoppeln...?

LG, Zauberfee

Yella

25.05.2005 20:52 Uhr

Genau das habe ich auch getan,Zauberfee,auch mehr Paprikaschote dazu gegeben.
Das Rezept habe ich so eingegeben wie ich es übernommen habe,variieren kann man immer.Kümmel,weil ich keinen mag habe ich weggelassen. Schmeckt uns lecker.

LG,Yella

festina

25.05.2005 20:57 Uhr

Hallo yella,

also Kümmel mag bei uns auch keiner, den lasse ich weg und auch die Salami wird weggelassen, ich finde die hat in der Gulaschsuppe auch nichts verloren.Ist natürlich eine reine Geschmackssache.

Ansonsten hört es sich sehr lecker an.

LG

festina

pfefferich

01.07.2005 05:06 Uhr

super lecker... bisschen mehr fleisch hab ich rein getan aber sonst echt toll

pfefferich

uevers

23.07.2005 08:53 Uhr

Hallo............

die Salami gibt der Suppe mal eine andere Note . Die Mengenangaben reichen allerdings nicht halbwegs für vier Personen.

Gruß Uschi

aveffer

02.05.2011 21:44 Uhr

Hallo,
super lecker diese Gulaschsuppe, ich habe noch etwas Knoblauch reingetan, da wir große Knobi-Fan sind. Einfach HHHHHmmmmm.
Von mir hast Du 5***** bekommen. Danke für Dein Rezept.
LG Eva

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de