Zutaten

500 g Muschel(n) (Miesmuscheln)
100 g Zwiebel(n), weiße
300 g Tomate(n)
Safranfäden
2 Zehe/n Knoblauch
1 EL Olivenöl
100 ml Sherry amontillado
1 EL Petersilie, gehackte, glatte
  Salz und Pfeffer, weißer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Miesmuscheln bürsten, Bärte entfernen, geöffnete Exemplare wegwerfen. Zwiebel fein hacken. Tomaten häuten, Stielansatz und Samen entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Das flüssige Fruchtfleisch durch ein feines Sieb drücken, in dieser Flüssigkeit die Safranfäden auflösen und beiseite stellen.
Den Knoblauch in Scheiben schneiden und in dem Öl goldgelb braten. Zuerst die Zwiebeln, dann die Tomatenwürfel darin anschwitzen. Die Muscheln zugeben und unter Rühren 3-4 min garen. Den Tomatensaft mit den Safranfäden zugeben und 2 min anschwitzen. Den Sherry aufgießen und ca. 8 min köcheln. Geschlossene Muscheln wegwerfen. Salzen, pfeffern und kurz vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.