•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

  Für den Teig:
200 g Mehl
80 g Schweineschmalz
1 TL Salz
100 ml Milch, evtl. etwas mehr
  Schmalz für die Form
  Für den Belag:
400 ml Schmand
Ei(er), davon das Eigelb
1 Prise(n) Salz
100 g Speck, fein gewürfelt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zutaten gut zu einem glatten und geschmeidigen Teig verkneten, ausrollen und in eine gefettete Springform geben. Schmand mit Eigelb verquirlen und salzen. Speckwürfel über den Teig verteilen, die Schmand-Eiermasse übergießen. 30 Min. bei 220°C im vorgeheizten Ofen backen.

Als Variation kann man auch Lauch- oder Zwiebelringe zufügen oder in die Schmandmasse noch geriebenen Käse oder gemahlenen Kümmel einrühren.