Zutaten

100 g Zucchini
Eiweiß
30 g Proteinpulver, z. B. Vanillegeschmack
50 g Haferflocken
1 Fläschchen Butter-Vanille-Aroma
60 g Apfelmark oder ungesüßtes Apfelmus
1 TL Backpulver
75 g Xylit (Zuckeraustauschstoff) oder anderen Süßstoff
1 großer Apfel
 etwas Zimt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 548 kcal

Alle Zutaten in einen Mixer geben und gut durchmixen. Wenn man keinen Mixer hat, kann man die Zucchini auch von Hand sehr klein reiben und die restlichen Zutaten unterheben.

Den Ofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Masse in eine Springform (ca. 24 cm) füllen und mit dem klein geschnittenen Apfel belegen. Danach etwas Zimt über den Kuchen streuen.

Den Kuchen bei 180 °C in der Mitte des Ofens ca. 20 Minuten backen.

Nährwerte für den ganzen Kuchen:
76,4 g Kohlenhydrate
6.2 g Fett
45.2 g Eiweiß
548 kcal