Zitronenkuchen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

375 g Margarine
375 g Zucker
Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
Zitrone(n)
1 Pck. Backpulver
375 g Mehl
  Für den Guss:
250 g Puderzucker
Zitrone(n)
  Zum Verzieren: bunte Streusel
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen und 15 Minuten bei 200 Grad backen. Den Teig abkühlen lassen.
Dann den Guss herstellen, dazu Zitronen und Puderzucker verrühren, auf den kalten Boden streichen und die Streusel drübergeben.

Kommentare anderer Nutzer


Mausi22

06.05.2005 21:14 Uhr

Oh lecker Zitronenkuchen, das werde ich nächste Woche mal ausprobieren.
Kommentar hilfreich?

Mausi22

06.06.2005 21:05 Uhr

Der Kuchen war super lecker nur die 15 min. stimmten nicht, es waren so 30- 40 min. back Zeit.
Aber sonst war der Kuchen saftig , meinen Gästen hat´s geschmeckt.

MFG Mausi
Kommentar hilfreich?

heike50374

15.10.2006 10:33 Uhr

Hallo,

Zitronenkuchen ist fast der einzige Kuchen, den ALLE bei uns essen. Sehr lecker und schön saftig. Nur die bunten Streusel habe ich weggelassen.

Vielen Dank für das Rezept
Heike
Kommentar hilfreich?

rambojj

18.11.2009 17:55 Uhr

Prima. Aber mit einer Stunde Backzeit bei 170 °
Kommentar hilfreich?

moinhodacampa

04.02.2012 11:17 Uhr

traumhaft guter Kuchen:
auf dem Backblech (flach) gebacken, braucht daher wenig Energie,
Eier und Zitronen habe ich im Ueberfluss
einfach lecker!
unser neuer Lieblingskuchen!
Herzliche Grüsse aus Portugal,
danke fürs Rezept!
Franziska
Kommentar hilfreich?

Knolle12000

13.08.2013 08:58 Uhr

Wie oft ich diesen Kuchen jetzt schon gebacken habe. Ist so schnell zubereitet und schmeckt immer wieder lecker. Von mir die volle Punktzahl. Leichter und leckerer geht`s nicht!!
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de