Zutaten

2 m.-große Ei(er)
Eigelb
125 ml Sonnenblumenöl
125 g Zucker
150 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
70 ml Eierlikör
70 ml Schokoladenlikör
1 TL, gehäuft Kakao
1 Prise(n) Salz
  Butter für die Form
  Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier und das Eigelb cremig schlagen. Zucker und Vanillezucker dazugeben. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und nach und nach zu dem cremig geschlagenen Ei geben. Das Öl untermischen. Eine Prise Salz dazugeben.

Den Teig halbieren. Der einen Hälfte den Schokolikör und den Kakao zufügen und gut verrühren. Der anderen Hälfte den Eierlikör zufügen.
Eine Gugelhupfform mit 18 cm Durchmesser gut einfetten und mehlen. Zuerst den Eierlikörteig einfüllen und darauf den Schokoteig geben. Mit einer Gabel leicht durch den Teig gehen.

Im vorgeheizten Backofen bei ca. 160 Grad Umluft auf der untersten Schiene etwa 50 bis 60 Minuten backen. Ab und zu die Stäbchenprobe machen. Sofort aus der Form stürzen und abkühlen lassen. Dann mit Puderzucker bestäuben.