Zutaten

100 g Kartoffel(n)
50 g Nudeln
  Salz
  Fett für die Form
Zwiebel(n)
60 g Kochschinken
30 g Sahne
30 g Gemüsebrühe
  Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
  Muskat
60 g Gouda (Pfeffer-Gouda, 2 Scheiben)
  Fett zum Dünsten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 600 kcal

Die Kartoffeln schälen, klein würfeln und in einem Topf mit Salzwasser erhitzen. Sobald das Kartoffelwasser kocht, die Nudeln zugeben und 5 Minuten mitkochen. Danach sofort in ein Sieb schütten, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.

Eine kleine Auflaufform einfetten. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Die geschälte, klein gewürfelte Zwiebel im heißen Fett andünsten. Sahne und Brühe einrühren, etwas einkochen und die Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat pikant abschmecken. Die Hitze abstellen und den klein gewürfelten Schinken untermischen.

Die Sauce auf den Kartoffeln verteilen und mit den Käsescheiben abdecken. Auf der mittleren Schiene 30 Minuten überbacken. Die Garzeit kann variieren.

Der Auflauf kann gleich heiß aus der Form gegessen werden.