Mandel - Mango Sauce

Fonduesauce/Dip/Brotaufstrich
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 Glas Miracel Whip (auch Miracle Balance ist prima)
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Tüte/n Mandel(n), Blättchen
1 Glas Mangochutney
Joghurt (Biojoghurt)
2 EL Currypulver, nach Geschmack auch mehr
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mayonnaise, Joghurt und Mangochutney pürieren, bis Masse sämig ist. Mangochutney ist meist stückig, daher Pürierstab verwenden.
Mittelgrosse Zwiebel fein würfeln und mit den Mandelblättchen unter die cremige Masse heben. Zum Schluss reichlich Curry in die Creme rühren, bis diese eine satte Farbe angenommen hat. 2 bis 3 EL sollten genügen, wer mag, nimmt mehr!
Die Mandel Mango Sauce hält sich im Kühlschrank gute 4-5 Tage. Tiefgefroren natürlich länger.

Kommentare anderer Nutzer


kitana25

04.08.2006 18:10 Uhr

Sehr lecker kann ich wirklich nur empfehlen!Wir essen gerne Nachos dazu ;O)

Topfquäler

30.12.2006 18:56 Uhr

Das Rezept ist wirklich gut. Leider schmeckt man die Mandeln nicht wie erhofft raus. Ich probiere daher das nächste Mal die Mandeln anzurösten. Aber das ist eher Geschmackssache.
Die Mengenangeabe ist eher für Parties gedacht, auf denen nur diese eine Sauce angeboten wird *lach...

Sollten mehrere Sauccen und Dips zum Essen gereicht werden, würde ich eher die hier angegebenen Werte halbieren :-)

Ansonsten ist es sehr aromatisch fruchtig und extrem leicht und schnell herzustellen. Ich bin begeistert...

Chrissy2602

13.09.2007 18:07 Uhr

Sehr leckeres Rezept, allerdings tausche ich die Mandelblättchen durch gehackte Mandeln aus, die ich vorher in einer Pfanne ohne Öl anröste. Die Mandelblättchen finde ich ziemlich geschmacksneutral.
Habe den Dip zum letzten Racletteabend gereicht.

Laro12

26.03.2013 18:12 Uhr

Hallo Chrissy! Entschuldige, daß ich mir hier so dazwischen schiebe, aber Du könntest den Mandelgeschmack eventuell mit etwas geriebener Tonkabohne hervorheben.LG Silke

katercharly

18.12.2007 14:04 Uhr

Hallo
kann man dieses Rezept auch mit frischer Mango zubereiten?

Schimmelpilz

20.12.2007 21:27 Uhr

Also ich probier das Rezept jetzt einfach mal mit einer frischen Mango aus, kann eigentlich nichts schief gehen, werd einfach ein bisschen mehr würzen

Hal_Jam

24.12.2007 14:12 Uhr

Hab's gerade zubereitet, als Fonduesauce.
M.E. ist eigentlich nur das Miracle Whip störend, primär wegen des darin enthaltenen Essigs.
Hier könnte eine Delikatess-Majonaise (zugegeben kalorienhaltiger) wahrscheinlich den Geschmack deutlich aufwerten.

optix2210

21.01.2013 16:09 Uhr

Was ist mit 1 Joghurt gemeint ? 500 Gramm ? weil den Bio gibt es glaub ich in verschiedenen größen. ist schon unterschied ob ich 250 Gramm oder 500 reinhaue

nicole

24.01.2013 21:08 Uhr

1 normaler Becher Biojoghurt. Bzw. \"Naturjoghurt\", 150 g. Wie oben bereits gepostet, ist die Mengenangabe für ein paar Personen mehr ausgelegt. Aber: Die Sauce lässt sich problemlos einfrieren ;) Gruß Nicole

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de