Zutaten

400 g Nudeln, asiatische Weizennudeln
100 g Möhre(n)
Paprikaschote(n), grüne
1 Bund Lauchzwiebel(n)
300 g Hähnchenbrustfilet(s)
150 g Erbsen, TK
  Salz und Pfeffer
3 m.-große Ei(er)
  Cayennepfeffer oder Sambal olek
2 EL Öl
5 EL Sojasauce
 evtl. Öl (Sesamöl)
 evtl. Ingwerpulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln in Salzwasser nach Anleitung kochen. Anschließend mit einer Gabel auseinander ziehen. Wer mag, mit etwas Sesamöl aromatisieren.
Möhren schälen und in feine Streifen schneiden. Übriges Gemüse auch in Streifen schneiden. Die Filets ebenfalls in Streifen schneiden.
Etwas Öl im Wok (oder großer Pfanne!) erhitzen und das Fleisch anbraten. Gemüse zufügen und etwa 5 Min. weiter braten. Nun mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen und evtl. etwas Ingwerpulver zufügen. Nun die Nudeln dazugeben. Die verquirlten Eier über die Nudeln gießen und unter gelegentlichem Wenden stocken lassen. Zum Schluss mit Sojasoße abschmecken.