Zutaten

400 g Scampi
250 g Zuckerschote(n)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
1/2  Paprikaschote(n), gelbe + rote
Limone(n)
25 g Ingwer
2 EL Gewürzmischung (5 - Gewürzpulver)
75 ml Sirup (Zuckersirup)
100 ml Sake
30 ml Sojasauce
1/2  Peperoni, frische, Lemongras
  Öl (Sesamöl)
  Gemüsebrühe
Kaffir-Zitronenblätter
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Scampi auftauen, aus der Schale lösen und sauber entdarmen.
1 El 5 - Gewürzpulver, Sojasauce, Sake, in Würfel geschnittene (1x1 mm große ) Peperoni und Ingwer zu einer Marinade verrühren und die aufgetauten und abgetupften Scampi darin 1/2 Stunde ziehen lassen.
Zuckerschoten in mit 1 El 5 - Gewürzpulver angereicherter Gemüsebrühe blanchieren anschließend in Eiswasser abschrecken und beiseite stellen.
Die 1/2 Paprika vierteln und in feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebel in feinste Ringe schneiden, die Limone auspressen und aus 2-3 Esslöffeln Zucker ca. 75 ml Zuckersirup herstellen.
Im Wok (oder Pfanne )das Öl mit den Lemongras und den Zitronenblättern heiß werden lassen und dann wieder rausnehmen, bevor sie verbrannt sind.
Die Scampi mit einer Schaumkelle aus der Marinade nehmen und im Wok scharf anbraten rausnehmen und warm halten. Marinade aufheben.
Das Gemüse 1. Paprika, 2. Frühlingszwiebeln, 3. Zuckerschoten nacheinander in den Wok geben und jeweils 1- 2 min dazubraten, rausnehmen und beiseite stellen.
Die Marinade im Wok kurz aufkochen Limonensaft und Zuckersirup dazugeben wiederum aufkochen dann das Gemüse und die Scampi unterheben.
Voila! fertig ist diese leckere Speise.
Auch interessant: