Nudelsalat

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Nudeln (am besten Spirelli)
250 ml Sahne
250 g Mayonnaise
100 g Fleischwurst
Gewürzgurke(n)
 EL Gurkenflüssigkeit
Tomate(n) (je nach Größe)
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln kochen, abgießen und erkalten lassen.
In einer großen Schüssel die Mayonnaise, Sahne und Gurkenwasser mit einem Schneebesen vermischen. Salz und Pfeffer dazugeben. Die Eier hart kochen, kalt werden lassen und in Würfel schneiden. Fleischwurst, Tomaten und Gurken ebenfalls schneiden. Die Nudel in die Schüssel geben und kräftig durchmischen. Fleischwurst, Eier, Tomaten und Gurken dazugeben, nochmals durchmischen.

Tipp: Vor dem Verzehr am besten einen Tag durchziehen lassen. Sollte der Salat zu trocken werden, einfach noch 2-3 EL Gurkenwasser hinzugeben.

Kommentare anderer Nutzer


PrivatCreativ

30.08.2007 16:58 Uhr

hi.

dein salat war echt lecker mach ihn auch immer so, vieleicht mitetwas weniger sahne *g* aber naja wenns doch so gut schmeckt.

Lg

susili101

24.02.2008 18:06 Uhr

Hallo Mausi,
kann nur sagen ... SUPERLECKER .....

knaus1802

21.06.2008 09:21 Uhr

Haulo Mausi,

ich ersetze die Sahne durch Joghurt, dann ist der Salat nicht so schwer.

LG, Edith

tmwbrasilien

19.02.2012 15:00 Uhr

Danke war eine tolles Rezept, das ich zwar etwas abgewandelt habe, hier gibts keine Fleischwurst habe dafür gekochten Schinken, auch habe ich die Sahne durch Joguhrt ersetzt. War wirklich lecker aber 4 Portionen na bei der Mengenangabe hat es bei uns für 10 Personen gereicht.
Grüsse aus Brasilien

Arianne80

03.06.2012 18:03 Uhr

Hi!

Super leckeres Rezept :o) Einfach und sehr schnell zubereitet!
Ich habe etwas weniger Mayonnaise genommen und dafür 2 EL mehr Gurkensaft.
Hab auch gleich Bild mit hochgeladen...

Lg, Arianne!

Mariepicho

31.10.2012 01:07 Uhr

Richtig leckeres Rezept! ich als Vegetarier habe statt der Fleischwurst Goudawürfel genommen! Kommt bei all meinen Freunden super an :)

Lg Marie

Quizi

02.01.2013 14:57 Uhr

super super lecker! kam super gut an, und wa ruck zuck alle!

DavidAames

10.01.2013 22:26 Uhr

Wir haben den Nudelsalat gestern gemacht und bis heute durchziehen lassen und probiert.

Wir fanden ihn ein wenig sehr lasch mit einer Prise Salz und Pfeffer. Statt den Tomaten würden wir Erbsen nehmen und dann eben ORDENTLICH würzen...

aber das Grundrezept ist einfach und stimmig.
vielen dank für das Rezept

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de