Zutaten

  Für den Teig:
80 ml Olivenöl und etwas für die Form
2 EL Ahornsirup
 n. B. Meersalz, ca. 1 - 2 TL
25 g Hefe, frisch
400 g Weizenmehl
200 ml Wasser, lauwarm
  Für die Füllung:
Feige(n), getrocknet
180 g Ziegenkäse
3 Zweig/e Thymian
100 g Tomate(n), getrocknet
 einige Basilikumblätter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für 8 Stück.

Wasser, Olivenöl, Ahornsirup und Salz in eine große Schüssel geben und die frische Hefe hineinbröckeln. Mit einem Löffel gut verrühren, bis die Hefe sich aufgelöst hat. Das Mehl unterarbeiten und so lange kneten, bis ein homogener Teig entstanden ist. Bedeckt 50 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Den Teig halbieren und in zwei Schüsseln legen.

Den Backofen auf 250 °C Ober-/Unterhitze (Umluft: 230 °C) vorheizen und eine Donut-Form mit Öl auspinseln.

Den Ziegenkäse, die getrockneten Feigen und die getrockneten Tomaten klein schneiden und die Kräuter klein hacken.

Für die Feigen-Ziegenkäse-Thymian-Donuts die Feigen, den Ziegenkäse und den Thymian vermischen und unter die eine Hälfte des Teiges mischen.

Die getrockneten Tomaten und das Basilikum für die Tomaten-Basilikum-Donuts in die andere Teighälfte einkneten.

Die Teighälften jeweils in vier kleine Stücke schneiden, auf der Arbeitsfläche zu kurzen Würstchen rollen und in die Donut-Form legen. Die Teig-Enden gut zusammendrücken. Nochmals gehen lassen.

Im vorgeheizten Backofen etwa 10 Minuten goldgelb backen.

Die Donuts in der Form kurz auskühlen lassen und lauwarm servieren.
Herzhafte Donuts
Von: Chefkoch-Video, Länge: 1:23 Minuten, Aufrufe: 3.225