Gefüllte Champignons in Weißweinsoße

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Champignons (große Köpfe)
50 g Speck, durchwachsen
50 g Zwiebel(n)
40 g Butter
1 EL Tomatenmark
Ei(er)
2 EL Paniermehl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Bund Schnittlauch
50 g Karotte(n)
50 g Lauch
125 ml Wein, weiß, trocken
1 EL Crème fraîche
3 EL Sahne
1 Prise Speisestärke
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 286 kcal

Champignons unter fließendem Wasser waschen, Stiele entfernen und diese ganz fein hacken.
20 g Butter in der Pfanne zergehen lassen, den gewürfelten Speck, Zwiebelwürfel und die gehackten Champignonstiele darin andünsten, Tomatenmark, Salz und Pfeffer hinzufügen. Vom Herd nehmen und die Eier untermischen, dann das Paniermehl und die Schnittlauchröllchen. Alles gut vermengen. Die Masse in Spritzbeutel füllen und die Champignonköpfe damit füllen. Evt. Butterflöckchen oder Käse obenauf setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa zehn Minuten überbacken.
Für die Soße restliche Butter im Topf zergehen lassen, die Gemüsestreifen darin kurz angehen lassen. Mit dem Weißwein ablöschen und zur Hälfte einkochen. Dabei garen die Gemüsestreifen. Crème fràiche und Sahne zugeben, kurz aufwallen lassen. Mit der Speisestärke abbinden. Die Champignons mit der Soße heiß servieren.
Dazu passt Baguette mit Butter.

Kommentare anderer Nutzer


ew01de

09.08.2005 19:07 Uhr

Das Rezept ist stimmig, die Zutaten einfach. Schnell gemacht und absolut lecker, meine Frau war begeistert.

Danke
ew01de

Briseis_0110

18.02.2009 21:43 Uhr

Wirklich fantastisch! Die Champignons gab es als Vorspeise bei einer Familienfeier... die reinste Gaumenfreude :). Weißwein passt wirklich toll zu dem Gemüse.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de