Knoblauchbrot mit Kräutern

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 Becher Crème fraîche
1 Becher Sauerrahm
150 g Schinken, gekochter
150 g Salami
4 Zehe/n Knoblauch
Zwiebel(n)
200 g Käse, Gouda
1 Pck. Kräuter, TK (8-Kräuter)
Baguette
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gekochten Schinken und Salami in dünne Streifen schneiden. Zwiebel klein hacken, Knoblauchzehen pressen. Gouda reiben oder in kleine Würfel schneiden. Aus allen Zutaten eine Farce herstellen.
Baguette in Scheiben schneiden und von der Masse 1-2 Tl darauf streichen.
Backofen auf 200 Grad vorheizen, die Brote ca. 15 min. goldbraun backen.
Tipp: die Farce kann gut einen Tag vorher zubereitet und kühl aufbewahrt werden.

Kommentare anderer Nutzer


shadowma

29.04.2005 01:01 Uhr

Hallo Hilde,

schnell gemacht und so etwas kommt auch immer gut bei Gästen an, als Vorspeise oder kleinen Imbiss mit einem Salat.

LG

Edelgard

Hilde11

29.04.2005 14:11 Uhr

Hallo Edelgard,

freut mich, dass dich mein Rezept anspricht. Ich kann dir nur zustimmen, auch für eine grössere Personenanzahl lässt sich die Masse gut vervielfältigen und man kann es gut vorbereiten.

LG Hilde

bausti

06.05.2005 17:01 Uhr

Hallole Hilde,
das kam bei den gestern sehr gut an. Waren begeistert.
Dks Anne

bausti

06.05.2005 17:02 Uhr

Natürlich waren meine Gäste gemeint.

abrandt1977

04.04.2011 17:24 Uhr

sehr, sehr, sehr lecker, war bei unserer party der hit!!!

abrandt1977

29.09.2011 23:00 Uhr

absoluter kracher!!! vielen dank fuer das rezept kommt immer gut an.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de