Zutaten

500 g Kalbfleisch
50 g Butter
125 ml Wasser
500 g Schwarzwurzel(n), geputzt
1 Schuss Essig
  Salz
250 g Champignons
1 Bund Petersilie
  Pfeffer, schwarzer
  Margarine zum Einfetten
  Für die Sauce:
30 g Butter
20 g Mehl
250 ml Brühe aus Kalbfleischfond und Schwarzwurzelwasser, heiß
  Salz und Pfeffer, weißer
  Paprikapulver, edelsüß
Ei(er), davon das Eigelb
250 ml Sahne
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 650 kcal

Fleisch in 3 cm große Würfel schneiden und in Butter in 5 Min. rundherum anbraten, Wasser zugießen und 20 Min. schmoren lassen.

Schwarzwurzeln in 3 cm lange Stücke schneiden, in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, salzen und zugedeckt 20 Min. kochen lassen. Champignons blättrig schneiden, Petersilie hacken. Beides zum Fleisch geben und unter Rühren noch 10 Min. schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Fleischfond vorsichtig in einen Meßbecher abgießen, mit Schwarzwurzelwasser auf 250 ml auffüllen. Schwarzwurzel abtropfen lassen. Eine feuerfeste Form mit Margarine einfetten. Abwechselnd Fleisch und Schwarzwurzeln einschichten. Mit Schwarzwurzeln abschließen.

Für die Soße Butter erhitzen, Mehl auf einmal reinschütten und unter Rühren 3 Min. durchschwitzen. Langsam die Brühe dazugiessen und 8 Min. kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika pikant abschmecken. Eigelb mit etwas Soße verquirlen und in die Soße rühren. Sahne halbsteif schlagen und unter die Soße heben. Soße über den Auflauf gießen.

Form auf die mittlere Schiene in den vorgeheizten Ofen schieben.
Backzeit: 20 Min., Elektroherd: 200°C, Gas: Stufe 4
Beilage: Kartoffelpüree, Salzkartoffeln oder Reis
Auch interessant: