Zutaten

100 g Margarine (Sojamargarine)
80 g Xylit (Zuckeraustauschstoff) light, pulverisiert
2 große Banane(n), reif
170 g Dinkelmehl Type 630
50 g Kokosmehl
1 Prise(n) Salz
5 g Natron
50 ml Nussmilch (Nussdrink) (z. B. Mandel- oder Cashewmilch)
35 g Schokolade (Reismilchschokolade), weiße
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bananen schälen und mit einer Gabel zerquetschen und die Schokolade in kleine Stücke hacken.

Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen und den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Margarine kurz aufschlagen und mit dem Xucker schaumig rühren. Dann die Banane hinzugeben und umrühren. Nun portionsweise die Mehlmischung mit der Nussmilch dazugeben, bis ein homogener, zäher Rührteig entsteht. Zum Schluss die Schokolade unterheben und den Cookieteig in 11 gleich großen Portionen mit Hilfe eines Esslöffels auf ein Backblech geben.

Die Cookies bei 180 Grad ca. 25 min. backen und noch weitere 10 min. außerhalb des Ofens auf dem Blech ruhen lassen.