Zutaten

  Für den Teig:
250 g Mehl
35 g Butter
Eigelb
150 ml Milch
1 Pck. Hefe (Trockenhefe)
  Für die Füllung:
400 g Kartoffel(n)
250 g Äpfel
Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer, Muskat
  Für den Guss:
200 g Käse (Le Gruyère)
200 g Sahne
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
  Muskat und Kümmel
  Butter und Mehl für die Form
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hefe mit Mehl mischen. Milch mit Butter erwärmen. Alle Teigzutaten verkneten. 30 Minuten gehen lassen.

Kartoffeln schälen, raspeln. Äpfel vierteln, entkernen, raspeln. Zwiebel in feine Ringe schneiden. Zutaten mischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Teig ausrollen, in eine gebutterte Springform (26 cm) geben, Teigrand 3-cm-hoch ziehen. Füllung auf dem Teig verteilen. Form in den kalten Ofen schieben, Torte bei 180 Grad ca. 1 Std. backen.
Käse raspeln, mit Sahne und Ei mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Nach 30 Minuten Backzeit auf die Torte geben, mit Kümmel bestreuen. Torte fertig backen.
Auch interessant: