Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Eigelb
60 g Zucker
200 g Mehl
125 ml Milch
1/2 Pck. Backpulver
1 Pck. Puddingpulver, Sahnegeschmack
120 g Zucker
200 ml Apfelsaft
200 ml Wein, weiß, trocken
Äpfel
Eiweiß
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eigelb, Zucker, Mehl, Milch und Backpulver zu einem glatten Teig verarbeiten. Eine Springform (26 cm Durchmesser) mit Backfolie auslegen und Boden und Seitenrand mit Teig auskleiden.
Für die Füllung Pudding nach Packungsanweisung mit 45 g Zucker, Apfelsaft und Wein zubereiten.
Äpfel schälen, in kleine Würfel schneiden und in den noch heißen Pudding geben. Pudding auf dem Teig verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 175 C (Gas: Stufe 2) auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.

Eiweiß mit restlichem Zucker steif schlagen, auf den heißen Kuchen geben und weitere ca. 25 Minuten abgedeckt backen.