Zutaten

Ei(er) + 1 Prise Salz
3 EL Honig, evtl mehr
Zitrone(n), abgeriebene Schale + Saft
50 g Cashewnüsse, gehackt
Mandel(n), bittere, gehackt
75 g Kuvertüre, bittere, gehackt/ geraspelt
2 EL Kakaopulver, ohne Zucker
6 EL Mais, gem. (Polenta) anderes GF Mehl
1/2 Tüte/n Backpulver (Weinsteinbackpulver, 17 g Tüte)
 evtl. Rum, wenn zu zäh , der Teig, soll wie ein Rührteig sein
  Zum Verzieren:
1 Tüte/n Vanillezucker, Bourbon
200 ml süße Sahne, steifgeschlagene
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ei mit Honig + Zitrone schaumig rühren, alle anderen Zutaten dazu, verrühren, abschmecken, ob süß genug.
Muffinsblech mit 12 Papiermuffinsformen oder gut einfetten + überall 2 El Teig einfüllen.
Bei 160°C Umluft ohne Vorheizen 30 min backen. Ohne Umluft mit Vorheizen, ca. 20 min bei 180°C.
Nach dem Abkühlen werden sie mit 200 ml süßer, steifgeschlagener Sahne (mit 1 Tüte Bourbon Vanillezucker) serviert.