Muffin Ahwaz

glutenfrei
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Ei(er) + 1 Prise Salz
3 EL Honig, evtl mehr
Zitrone(n), abgeriebene Schale + Saft
50 g Cashewnüsse, gehackt
Mandel(n), bittere, gehackt
75 g Kuvertüre, bittere, gehackt/ geraspelt
2 EL Kakaopulver, ohne Zucker
6 EL Mais, gem. (Polenta) anderes GF Mehl
1/2 Tüte/n Backpulver (Weinsteinbackpulver, 17 g Tüte)
 evtl. Rum, wenn zu zäh , der Teig, soll wie ein Rührteig sein
  Zum Verzieren:
1 Tüte/n Vanillezucker, Bourbon
200 ml süße Sahne, steifgeschlagene
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ei mit Honig + Zitrone schaumig rühren, alle anderen Zutaten dazu, verrühren, abschmecken, ob süß genug.
Muffinsblech mit 12 Papiermuffinsformen oder gut einfetten + überall 2 El Teig einfüllen.
Bei 160°C Umluft ohne Vorheizen 30 min backen. Ohne Umluft mit Vorheizen, ca. 20 min bei 180°C.
Nach dem Abkühlen werden sie mit 200 ml süßer, steifgeschlagener Sahne (mit 1 Tüte Bourbon Vanillezucker) serviert.

Kommentare anderer Nutzer


muttimami

15.04.2005 08:41 Uhr

Wieder ein tolles Rezept für meine Muffinsammlung. Danke schön. Wird demnächst probiert.

LG Doreen

Hans60

20.05.2007 15:19 Uhr

Hallo Zusammen

Veränderung

Anstatt 75 g Kuvertüre, war aus,
75 g bittere Schokolade 70 % ,
somit sind die Muffeins auch Milchfrei.

Mit freundlichen Grüßen

Hans

IngeA

01.05.2008 22:04 Uhr

Hallo,

ich habe die Muffins für den "glutenfreien" Kindergeburtstag meiner Tochter gebacken. Sie waren ganz lecker (hab zum Glück vorher einen probiert, nachher war alles weggefuttert)

Danke für das Rezept!

LG Inge

harissa

25.11.2012 03:44 Uhr

Hallo Hans,

woher kommt denn der Name?

LG Silke

Hans60

26.11.2012 20:55 Uhr

Hallo Silke

dies ist eine Stadt im Iran, habe die durchgefahrenen Städte einfach ran-gehängt, zur besseren Unterscheidung, irgendwann waren diese zu Ende, nun wurden die Rezepte nur noch mit Nummern versehen,

Mit freundlichen Grüßen

Hans

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de