Zutaten

Zwiebel(n)
Möhre(n)
Zucchini
Paprika
1 Zehe/n Knoblauch
100 ml Gemüsebrühe
500 ml Tomate(n), passierte
3 EL Tomatenmark
2 TL Paprikapulver
 etwas Basilikum, frischer oder getrockneter
 etwas Oregano
  Salz und Pfeffer
500 g Fusilli
  Olivenöl
200 g Gouda, geraspelter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln, Möhren, Zucchini und Paprika in kleine Würfel schneiden. In der Zwischenzeit die Fusilli im Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen, abgießen und im Topf lassen.

Die Zwiebeln in einer hohen Pfanne glasig dünsten. Den Knoblauch pressen und mit dem restlichen Gemüse in die Pfanne geben. Tomatenmark, Paprikapulver, Basilikum und Oregano dazugeben, kurz anbraten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Auf kleiner Flamme ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Die passierten Tomaten zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nochmal aufkochen lassen und anschließend zu den Nudeln geben. In eine geeignete Auflaufform geben. Den Käse darüberstreuen und ca. 20 - 30 Minuten je nach Bräunungsgrad bei 220 °C überbacken.

Dazu passt ein leichter Salat.