Zutaten

2 halbe Hähnchenbrüste
  Salz und Pfeffer
6 Scheibe/n Bacon, dünne Scheiben
  Für die Füllung:
100 g Feta-Käse
60 g Frischkäse, z. B. Basilikum, mediterrane Kräuter oder getrocknete Tomaten
Tomate(n), getrocknete
1/2 Topf Basilikum
  Pfeffer
  Für die Sauce:
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
2 TL Tomatenmark
Tomate(n), getrocknete
500 g Tomate(n), reife
200 ml Rotwein
200 ml Gemüsebrühe, kräftige
2 cl Aceto balsamico
1/2 Topf Basilikum
2 TL Zucker
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbrüste waschen, säubern und abtrocknen. In das dicke Ende mit einem sehr scharfen, langen Messer eine Tasche schneiden. Dabei darauf achten, dass in den dünneren Bereichen an der Filetspitze oder auch seitlich das Fleisch nicht durchtrennt wird, um ein Austreten der Füllung zu verhindern.

Für die Füllung den Feta-Käse klein würfeln oder zerbröseln. Die getrockneten Tomaten und das Basilikum fein hacken und zugeben. Alles mit dem Frischkäse zu einer homogenen Masse verkneten. Mit Pfeffer abschmecken.

Die Füllung in die Taschen der Hähnchenbrüste geben und diese mit Zahnstochern fest verschließen. Die Hähnchenbrüste außen mit etwas Salz und Pfeffer würzen und mit je 3 Scheiben Bacon umwickeln und diesen fest andrücken.

Zwiebel, Knoblauch, getrocknete Tomaten und Basilikum für die Soße fein hacken. Evtl. einige Blätter Basilikum als Deko zur Seite legen. Die frischen Tomaten würfeln. Den Ofen auf 125 – 150 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Die vorbereiteten Hähnchenbrüste vorsichtig in einer Pfanne bei hoher Temperatur scharf von allen Seiten anbraten, bis eine schöne Bräunung erreicht ist. Dann herausnehmen und in eine ofenfeste Form legen.

In derselben Pfanne die Zwiebelwürfel anschwitzen. Den Knoblauch, die getrockneten Tomaten und das Tomatenmark kurz mitbraten. Die Tomatenwürfel zugeben und mit Rotwein und Gemüsebrühe ablöschen. Kurz köcheln lassen und Aceto Balsamico, Basilikum und Zucker einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Hähnchenbrüste geben.

Etwa 30 Minuten im Ofen fertig garen. Auf Tellern anrichten und nach Belieben mit Basilikumblättern garnieren. Dazu passen Nudeln (auch Gemüsenudeln, z. B. aus Zucchini), Baguette oder Kartoffeln.