Zutaten

  Für den Teig:
200 g Mehl
75 g Zucker
75 g Margarine
Ei(er), Größe M
1/2 Pck. Backpulver
  Für die Füllung:
125 g Margarine
225 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Vanillepuddingpulver
Ei(er), Größe M
500 g Magerquark
200 g saure Sahne
200 g süße Sahne
Vanilleschote(n), davon das Mark, optional
Zitrone(n), optional
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und alles zusammen verkneten. Danach den gekneteten Teig in einer Springform verteilen und den Rand 2 - 3 cm hoch drücken/ziehen. Wenn dies getan ist, die Springform zur Seite stellen .

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Für die Füllung Fett, Zucker, Vanillezucker, Puddingpulver, Eier, das Mark und etwas Zitronenabrieb und/oder Zitronensaft zugeben und in einer Schüssel verrühren.

Die süße Sahne steif schlagen und kurz zur Seite stellen. Dann saure Sahne und den Quark zusammen in die Zucker-Ei-Masse geben und mit verquirlen. Zum Schluss die steife Sahne unterheben, am besten mit einem Gummischaber oder vorsichtig mit einem Handrührbesen.

Die Füllung vorsichtig in die Springform füllen, etwas glatt streichen oder leicht rütteln und den Kuchen für 1 Stunde in den Ofen geben. Je nach Gerätetyp öfter mal kontrollieren.