Mozzarella - Nudel Salat

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Nudeln, z.B. Farfalle
250 g Mozzarella
250 g Kirschtomate(n)
200 g Champignons
200 g Rucola
60 g Pinienkerne
7 EL Essig (Kräuteressig)
1 TL Salz
2 TL Zucker
1 TL Pfeffer
130 ml Olivenöl
5 EL Wasser
25 g Basilikum
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln in Salzwasser bissfest kochen und abkühlen lassen.
Salatdressing aus Essig, Salz, Zucker, Pfeffer, Olivenöl, Wasser und Basilikum ansetzen.
Erkaltete Nudeln 1-2 Stunden im Dressing ziehen lassen.

Mozzarella würfeln, Cocktailtomaten waschen und halbieren, Champignons säubern und klein schneiden. Rucola putzen und zerkleinern.

Alles zum Dressing geben.

Am Schluss Pinienkerne in einer Pfanne rösten und über den Salat geben.

Kommentare anderer Nutzer


TrippleX

12.04.2005 08:27 Uhr

Hm das hört sich ja auch lecker an ! Bezeifel nur aub der Zucker dazu passt ! WErds einfach mal ausprobieren !
TrippleXXX

Hexlein08

12.04.2005 08:54 Uhr

Der Zucker passt dazu, ergibt dem Ganzen eine süß-sauere Note.

Vg Hexlein08

52uschi

12.04.2005 09:19 Uhr

Probiert es einfach aus. Ich finde, die Zugabe von Zucker passt wunderbar in den Salat!

Grüße Uschi

Zauberfee

12.04.2005 11:08 Uhr

Hallo,

also ich kann mir den Zucker im Salat

gut vorstellen, ich mache beim normalen

grünen Salat auch etwas Zucker ins Dressing...

LG, Zauberfee

fine

12.04.2005 16:22 Uhr

Hallo,

natürlich gehört Zucker in ein Salatdressing, allein schon zur Abrundung.

Ich nehme statt normalem immer gern Büffelmozzarella oder gleich Schafskäse - gerade in Gesellschaft von mehreren Zutaten geht der normale Mozzarella schnell unter und schmeckt einfach nur "gummig".

gruß, fine

Kers10ing

12.04.2005 19:38 Uhr

Klingt sehr lecker!
Ja und etwas Zucker mache ich auch gerne an die Salatsoße, einfach mal ausprobieren!
Mit dem Büffelmozzarella bin ich ganz fine's Meinung, der schmeckt doch etwas kräftiger!
Wird demnächst getestet!

LG Kerstin

staldi

26.06.2006 11:22 Uhr

Suuuuuper lecker!!!!!!!!!!!!!!
Ich hatte ihn vorgestern zum Grillen gemacht.
Leider hatte ich kein Kräuteressig - dafür habe ich Weinessig und Balsamico-Essig zusammen gemixt. Auch hatte ich keine Pinienkerne, sondern habe ganz einfach ein paar Sonnenblumenkerne angeröstet!!
Trotz dieser kleinen Abweichungen, hat der Salat sehr, sehr gut geschmeckt!

LG
staldi

P.S. Der Zucker passt ganz fantastisch dazu :-))))

Micke

17.08.2006 20:57 Uhr

So mache ich meinen Nudelsalat auch immer. Ist super lecker. Habe ihn vor einigen Jahren das erste Mal auf einer Party gemacht. Anschließend musste ich ihn dann immer wieder mitbringen, wenn Freunde gefeiert oder gegrillt haben. Finde, dass dies ein optimaler Salat als Beilage zum Grillen ist, da er vegetarisch und ohne Mayo ist. Vor allem für heiße Tage optimal.

Bruzellilli

24.10.2007 16:20 Uhr

Hallo,
dieser Salat ist superlecker! Kam bei unserer Grill-Party wirklich bei allen gut an. Ich könnte mir vorstellen, dass er mit etwas mehr Tomaten noch etwas frischer schmeckt. Aber auch so, ich wer ihn auf jeden Fall wieder machen...
Gruß Bruzellilli

Nad_Cavendish

27.06.2008 19:05 Uhr

Wirklich gut, der Salat.
Allerdings habe ich da noch eine kleine Verfeinerung:

Statt Kräuteressig nehme ich weißen Balsamico und statt des Zuckers noch Balsamico-Balsam (also sehr reduzierter Balsamico). Der ist auch süß und unterstreicht das feine Aroma noch mal.

Auch ne tolle Variante: Prosecco-Essig und Traubenkernöl.
Habe ich letzte Woche das erste Mal ausprobiert und bin völlig begeistert!!

Nur noch frisch gemahlenen Pfeffer drüber: super lecker!!

Müsje

29.06.2009 22:06 Uhr

Das ist unser absoluter Lieblings-Salat. Muss ihn zu jeder Party mitbringen :o) Allerdings mache ich ihn immer schon am Vortag, damit er über Nacht durchziehen kann. Ich gebe auch die noch heißen Nudeln in das Essig-Öl-Gemisch, dann nehmen sie richtig gut Geschmack an.

Außerdem mixe ich auch immer Balsamico mit Kräuteressig.

LG Müsje

EdAlBN

08.08.2012 17:14 Uhr

Genau so mache ich es auch, am Vortag alles, bis auf die halbierten Mozzarellakugeln, die Pinienkerne und den Rucola, fertig machen und am nächsten Tag mit Crema Balsamico (gerne Wald- oder Erdbeere) abschmecken.

Leider muß ich den auch zu jedem Fest mitbringen, wird mir persönlich langsam etwas langweilig...

jonha

02.07.2009 14:28 Uhr

Super lecker.

Ich wandel das meistens ein bisschen ab:
500g Nudeln, dafür Champignons weglassen. Anstatt Kräuteressig weißen Balsamico. Und anstatt Kirschtomaten 3-4 große Tomaten.

Als Hauptgericht reicht das aber nur für 2-3 Portionen.

jonha

02.07.2009 14:31 Uhr

Sorry, vertippt. 500g Nudeln wäre für die doppelte Menge, ich nehme also auch nur normal 250g.

Lu6490

09.05.2010 20:17 Uhr

Endlich habe ich dieses Rezept (wieder) gefunden. Habe diesen Salat vor Monaten mal gemacht und er war unglaublich, leider hatte ich das Rezept verloren.
Ein frischer und interessanter Salat!!!
Mal was anderes als der Standard Tomate-Mozzarelle oder Nudelsalat!

Mari_G

07.07.2010 10:12 Uhr

Hallo!

Das ist ein klasse sommerlicher frischer Nudelsalat.
Ich habe noch Fetakäse aus dem Glas, der mit den Oliven drin von Patros, reingegeben und es hat wirklich super geschmeckt.

Endlich mal ein Nudelsalat ohne Mayonaise, der leicht und lecker schmeckt und die leichte Säure des Essig passt auch hervorragend.

Und ich schließe mich den anderen an. Etwas Zucker gehört immer ins Salatdressing. Das rundet das ganze ab.

Vielen Dank für das tolle Rezept.!

Gruß Mari

seppl_3

01.02.2012 12:55 Uhr

Schmeckt super! Ich habe allerdings noch eine halbe Zwiebel mit reingeschnitten, die champignons weggelassen und ein Honig-Senf-Dressing dazu gemacht, weil ich finde,dass zu Rucola ein Dressing mit Senf am besten passt.
Wirklich ein super Salat. Werde ihn ab jetzt öfter machen, schmeckt bestimmt auch gut im Sommer zum Grillen.

Hotwomen

02.08.2012 12:21 Uhr

SUUUUPER lecker !!!

Habe diesen Salat heute das erste mal gemacht, kannte es aber noch von früher, und einfach ein Traum *-*
Kann dieses Rezept nur weiterempfehlen :D

lieben Gruss

Barolinchen

19.08.2012 09:56 Uhr

Hallo 52uschi,

habe gestern zum Grillen Deinen tollen Salat gemacht.

Ich wurde nach dem Rezept gefragt, das sagt doch alles ;-) !

Wir brauchten nur etwas mehr Soße , ansonsten genau nach Rezept.

Top-Salat für dieses heiße Wetter.

Zum ein Bild!

LG Silvia

Blumedersahara

08.05.2013 15:14 Uhr

Schönes Grundrezept! Passt alles gut zusammen! Ich nehme allerdings keine Champignons, da ich einfach keine mag :) Der Geschmack ist super und hat mich das erste mal für weißen Balsamicoessig begeistert, da ich ihn wie viele andere für den Salat verwendet habe!

Reaperling

06.06.2013 22:43 Uhr

suuuuuper lecker und wirklich einfach zu zu bereiten. Allerdings habe ich direkt die Empfehlung der anderen befolgt und Schafskäse genommen und die Pilze angebraten. So geringfügig abgewandelt wird es unser neuer Lieblingssalat. (das sagten übrigens alle, die mit gegessen haben!) Klitzekleines Problem: da das SO gut schmeckt, wird es bei den Mengenangaben für 6 Erwachsene bißchen knapp ;-)

lexika3636

09.07.2013 20:50 Uhr

Hallo,
Normalerweise mag ich ja keinen Nudelsalat, obwohl ich gerne Nudeln esse, aber am Wochenende haben wir gegrillt und meine Familie wünschte sich einen Nudelsalat.
Auf der Suche nach einem etwas anderen habe ich nun diesen ausprobiert und muss schon sagen, selbst ich fand ihn superlecker und der Rest der Grillgemeinschaft auch. Daher werde ich den garantiert nochmal machen.
Ganz liebend Dank für diesen tollen Salat und 5* von uns
Viele Grüße
Lexika

Urlaubsreif80

14.07.2013 15:26 Uhr

Hab den Salat soeben fertig angemacht. Hab allerdings ebenfalls die Champignons vorher angebraten und lieber ein Bund glatte Petersilie anstatt dem Rucola verwendet. Beim nächsten Mal würde ich entweder die Nudeln etwas reduzieren oder die Menge an Tomaten, Mozzarella und Champignons erhöhen.
Und da ich ihn letztendlich bisschen laff fand, hab ich noch etwas gemahlene Chilis dran gemacht.
Mir schmeckt er so echt gut. Irgendwie frisch & erfrischend. Kommt ins Kochbuch :)
Hoffe den "Mitgrillern" schmeckt er nachher genauso. Danke fürs Rezept :)

Julia710

03.07.2014 18:59 Uhr

Mein allerliebster Nudelsalat! :)
Meine Mutter fragt seit ich ihn einmal gemacht hatte, ständig wann es den wieder gibt. Vielen Dank für das leckere Rezept!

Liebe Grüße,
Julia710

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de