Zutaten

450 g Bacon in Streifen
3 EL BBQ-Gewürzmischung, bei Bedarf auch 4 EL
150 g Gouda, gerieben
800 g Rinderhackfleisch
20 g Röstzwiebeln
40 g Jalapeños, eingelegte
  Für die Sauce:
4 cl Likör (Jägermeister)
200 g Tomaten, passierte
50 ml Worcestersauce
100 ml Cola
Espresso
1 TL Butter
2 EL Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ofen auf 200 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Ofenfeste Pfanne oder Auflaufform (ca. 24 cm) vollständig mit Bacon auslegen, sodass auch der Rand bedeckt ist (die Scheiben können ruhig leicht darüber hängen). Hackfleisch gleichmäßig drauf verteilen und gut andrücken.

Mit der Hälfte der BBQ-Gewürzmischung bestreuen. Den geriebenen Käse und die klein geschnittenen Jalapeños darauf verteilen und den überhängenden Bacon über die Füllung schlagen. Mit dem restlichen Gewürz bestreuen und ca. 40 Min im heißen Ofen backen.

Alle Zutaten für die Sauce in einem Topf kurz aufkochen und dann auf kleiner Flamme ca. 10 Min einkochen lassen.

Die Bacon-Bombe aus dem Ofen nehmen und eventuell ausgetretene Flüssigkeit vorsichtig abgießen. Mit der Soße bestreichen und weitere 10 min backen. Nochmals mit der Soße bestreichen und mit den Röstzwiebeln bestreuen.

Restliche Soße dazu servieren.

Nach einer Idee des Bloggers 0815BBQ
BBQ-Bacon-Bombe
Von: Anna Walz, Länge: 1:43 Minuten, Aufrufe: 1.434

Neu
Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen