Zutaten

2 große Zucchini
Karotte(n)
2 EL Tomatenmark
1/2 Becher Crème fraîche ( oder Schmand )
  Kräuter, ( oder Kräuterlinge )
  Gewürz(e), nach Belieben
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zucchini waschen und klein schneiden, Karotten schälen und klein schneiden. Beides in etwas Wasser dünsten und anschließend pürieren. Tomatenmark und Schmand zugeben und verrühren. Dann Kräuterlinge, Pfeffer, Salz nach Belieben dazugeben und abschmecken.
Sollte die Soße zu dünn geraten sein, mit Soßenbinder binden. Geht superschnell und ist auch noch gesund.
Hat man mal mehr oder weniger Zucchini oder Karotten da einfach den Anteil des anderen Gemüses erhöhen ( oder auch mehr oder weniger Tomatenmark ), schmeckt uns in jeder Variation! Kann auch prima in größeren Mengen vorgekocht und eingefroren werden.