Zutaten

200 g Garnele(n), frisch oder TK
Zucchini
Karotte(n)
Knoblauchzehe(n)
Frühlingszwiebel(n)
100 g Erbsen oder Zuckerschoten
200 g Babyspinat
Cocktailtomaten
1/2  Fenchel
Zitrone(n), Saft und abgeriebene Schale
1 TL Ingwer, geriebener
1 Dose Kokosmilch
  Fischsauce
  Sojasauce
1 TL Gemüsebrühepulver
  Olivenöl
Chilischote(n), getrocknete oder 1/2 frische, rote Chilischote
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und in Olivenöl mit der klein geschnittenen Chilischote im Wok oder in einer großen Pfanne anbraten. Fenchel in feine Streifen schneiden und dazugeben.

Die Karotten schälen und mit den Zucchini in feine Julienne oder Spiralen mit einem Julienne,- oder Spiralschneider schneiden. Erbsen, Babyspinat und Tomaten waschen. Die Garnelen langsam auftauen, wenn tiefgekühlt, und waschen. Die Zitrone abreiben und ausdrücken, den Ingwer reiben.

Das vorbereitete Gemüse jetzt in Pfanne oder Wok geben und anbraten, die Garnelen dazugeben und mit der Kokosmilch auffüllen. Alles auf kleiner Hitze wenige Minuten köcheln und mit Gemüsebrühepulver, Zitronensaft, Zitronenschale, Sojasauce und Fischsauce abschmecken.