Zutaten

  Für den Teig:
100 g Butter
150 g Zucker
Ei(er)
200 g Mehl
1 Pkt. Backpulver
2 EL Nutella oder Kakaopulver
  Für den Belag:
500 g Quark (Magerquark)
2 Pkt. Vanillezucker
3 EL Zucker
3 Pkt. Sahnesteif
2 Becher Sahne
1 Glas Sauerkirschen
250 ml Kirschsaft
1 Pkt. Tortenguss
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Boden:
Die Zutaten, außer Nutella, zusammen verrühren. Teig halbieren und eine Hälfte in eine Springform füllen, unter die 2. Hälfte 2 EL Nutella oder Kakao rühren. Dunklen Teig in die Form füllen. 1 Glas Sauerkirschen darüber verteilen (Saft aufheben), 40 - 50 Min. bei 180 °C Ober- Unterhitze backen.

Belag:
Sahne und Sahnesteif gut schlagen, Quark, Zucker und Sahnesteif verrühren und die Sahne unterheben. Tortenring um den erkalteten Kuchen legen und die Quarkmasse darauf verteilen. 2-4 Std. kalt stellen. Danach 1/4 l Kirschsaft mit Tortenguss andicken und über den Kuchen verteilen.
Auch interessant: