Zutaten

Paprikaschote(n), rot
Tomate(n)
Möhre(n)
1 kl. Dose/n Mais
1 Dose Kidneybohnen
Zwiebel(n)
250 ml Tomate(n), passiert
200 g Hähnchenfleisch
1 TL Pflanzenöl
50 g saure Sahne
Tortilla(s)
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
  Chilipulver und Paprikapulver
  Gemüsebrühe, instant
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse und das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.

Die Zwiebeln mit 1 TL Öl in einer Teflonpfanne anbraten. Nach 3 Minuten das Fleisch hinzufügen. Nach weiteren 5 Minuten das restliche Gemüse hinzufügen und alles anbraten.

Die Tortilla Wraps in den 150 Grad heißen Backofen legen, damit sie angewärmt sind, wenn die Füllung fertig ist. Mikrowelle kann auch benutzt werden.

Nach 10 Minuten die passierten Tomaten zu dem Gemüse gießen und umrühren. Die Gewürze hinzufügen und alles noch ca. 5 Minuten kochen lassen. Die warmen Wraps auf einen Teller legen und die Füllung in der Mitte verteilen. Die saure Sahne gleichmäßig mit einem Löffel verteilen und den Wrap rollen und servieren.

Tipp: Das Gemüse kann natürlich auch beliebig abgewandelt werden.