Zutaten

400 g Hähnchenbrustfilet(s), ersatzweise Putenbrust
Möhre(n)
2 Stange/n Porree
250 cl Hühnerbrühe
2 EL Crème fraîche
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Öl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch waschen und in nicht zu dünne Streifen schneiden. Möhren und Porree waschen. Möhren in Scheiben, Porree in nicht zu große Stücke schneiden.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch hineingeben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Das Fleisch herausnehmen, wenn es gut angebraten ist. Möhren und Porree in die Pfanne geben, kurz anbraten, dann mit der Brühe ablöschen und ca. 5-7 Minuten bissfest garen. Das Fleisch hinzufügen und noch 1-2 Minuten mit köcheln lassen, dann alles vom Herd nehmen. Die Creme fraiche unter die Soße geben.
Dazu passen sehr gut Nudeln.

Tipp: Man kann, je nach Jahreszeit, das Gemüse ein wenig ergänzen, beispielsweise mit Kohlrabi oder Paprika.