Zutaten

175 g Geschnetzeltes (Hähnchengeschnetzeltes)
2 m.-große Kartoffel(n)
1/2  Paprikaschote(n), rot
2 kleine Piri-Piri
3/4 TL Cayennepfeffer
 etwas Öl zum Braten
  Für die Sauce:
125 ml Tomaten, passierte
1 kleine Piri-Piri
1/4 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
1/4 TL Petersilie
1/4 TL Oregano
1 Blatt Basilikum
1/4  Knoblauchzehe(n)
1/2 TL Chilipulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 410 kcal

Die Tomatensoße kann perfekt vorher vorbereitet werden und muss dann nur noch kurz aufgekocht werden. Die passierten Tomaten, eine kleine Piri-Piri-Schote, Salz, Pfeffer, Petersilie, Oregano, Basilikum, den Knoblauch und das Chiligewürz pürieren und schon hat man die leicht scharfe Tomatensauce. Je nach Schärfegrad können auch mehr Piri-Piri-Schoten hinzugefügt werden.

Das Wasser leicht salzen und darin die kleingeschnittenen, geschälten Kartoffeln ca. 20 Minuten kochen.

In der Zwischenzeit das Hähnchengeschnetzelte ggf. kleiner schneiden und die Paprika ebenfalls in Würfel schneiden. Die übrigen Piri-Piri-Schoten auch zerkleinern. Die vorbereiteten Zutaten in etwas Öl ca. 6 Minuten braten, bis sie leicht knusprig sind und noch mit Cayennepfeffer würzen.

Die Kartoffeln in einen tiefen Teller geben, den Pfannenmix darübergeben und oben drauf noch die Tomatensoße.

Das Gericht hat ca. 410 Kcal pro Portion.