Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Putenbrust
2 kleine Äpfel, fein geraspelt
Zwiebel(n), fein gehackt
1 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
2 EL Petersilie, fein gehackt
1 EL Öl (Sonnenblumenöl)
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Putenbrust durch den Fleischwolf drehen. Fleisch, Äpfel, Zwiebel, Knoblauch und Petersilie mit dem Schneebesen des Handrührgeräts zu einem Teig verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse 8 Würstchen formen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Würstchen darin rundum ca. 15 Minuten goldbraun braten. heiß servieren.
Dazu servier ich immer Kartoffelbrei und Erbsen.